Rechteckige Sandwich-Halterung

Für Industrie-, Schiffs- und mobile Anwendungen

Rechteckige Halterungen, auch bekannt als Sandwich-Halterungen, werden vielfach für die Montage von Motoren in Straßenfahrzeuge und mobile Baumaschinen verwendet. Die größeren Typen werden als Fahrzeugaufhängungsfedern und als Halterungen für Akustikkammern, Trichter und verschiedene Arten von schwerem Gerät verwendet.

 

Das Gummi in den Halterungen ist zwischen zwei Metallplatten geklebt. An jedem Ende sind Löcher zur Befestigung. Bei einigen Konstruktionen sind Stahlzwischenlagen zur Erhöhung der Belastbarkeit eingebaut. Diese Halterungen eignen sich am besten für eine kombinierte Schub- und Scherbelastung, können aber auch direkt mit Scherung oder Druck belastet werden.

 

Eigenschaften

  • Gegossen aus hochwertigem Naturkautschuk.
  • Der Stahl ist an den exponierten Oberflächen ätzgrundiert.
  • Rechteckige Halterungen sollten nicht unter Spannung betrieben oder der Verunreinigung durch Mineralöle ausgesetzt werden.

Typische Anwendungen

  • Fördertürme Montage von Motoren in Straßenfahrzeugen
  • Mobile Baumaschinen
  • Trichter
  • Schwermaschinen
  • Förderanlagen

Anwendungshinweise

  • Sämtliche Teile werden aus hochwertigem Naturkautschuk und Stahl gefertigt, exponierte Stahlflächen sind ätzgrundiert. Rechteckige
  • Sandwich-Halterungen sollten keiner Verunreinigung durch Mineralöle ausgesetzt werden.